Spielplatz Geräte mit pädagogischen Wert

Ob Cowboy, Ritter oder Prinzessin, auf dem Spielturm kann jedes Kind seiner Phantasie freien Lauf lassen. Statt bewegungsarm daheim vor dem Fernseher oder dem Pc zu sitzen, kann man sich an der frischen Luft auf dem Spielturm austoben. Die Herausforderungen, jeden Punkt des Turmes erklimmen zu können, sowie jede Nutzungsmöglichkeit auszuprobieren, reizt alle Kinder. Ob allein, mit anderen Kindern, den Eltern oder Erziehern ist es ein riesiges Abenteuer für jedes Kind, wenn man seine Kräfte testen und vergleichen kann.

Winnetoo Spielturm

Winnetoo Spielturm

Der Spielturm fördert damit nicht nur die Koordinationsfähigkeit des Kindes, sondern auch dessen allgemeine Gesundheit. Durch die frische Luft und die Bewegung gewinnt man Abwehrkräfte und trainiert spielerisch seinen Körper. Die Muskeln werden aufgebaut und jeder Aspekt der Koordinationsfähigkeit gewinnt an Leistungsfähigkeit. Ob der Gleichgewichtssinn oder die Feinmotorik wird jede körperliche Fähigkeit immer besser entdeckt und genutzt.

Man kann beobachten, wie die Kinder sich jeden Tag einige Zentimeter höher arbeiten und mutiger werden. Im gemeinsamen Spiel mit anderen Kindern fließen Elemente, wie gegenseitige Hilfeleistungen oder Motivation, unbewußt und automatisch mit ein. So ist der Spielturm auch pädagogisch interessant, denn er fördert nicht nur Selbstbewußtsein und soziale Kompetenz, sondern auch Teamfähigkeit und Gemeinsinn. Ein ideales Spielplatzgerät um Kinder für ihr späteres Leben fit zu machen, denn sie lernen, dass man manche Dinge, wie zum Beispiel die Schaukel, sehr viel besser gemeinsam nutzen kann. Denn natürlich kommt man zum Beispiel beim Schaukeln wesentlich höher, wenn man von jemand anderem angestoßen wird…

Es spielt dabei keine Rolle an welchem Ort der Spielturm steht. Er eignet sich auf einem öffentlichen Spielplatz ebenso, wie auf dem Spielplatz eines Kindergartens. Natürlich erfüllt der Spielturm auch alle rechtlichen Vorgaben und entspricht Din Norm 1176.

Auch wenn alles das was bisher gesagt wurde sehr wichtig ist, so ist das beste Argument für den Spielturm noch immer das fröhliche Lachen der Kinder. Die glänzenden, glücklich strahlenden Augen des Kindes, wenn es das erste Mal den Turm allein erklommen hat. Der Stolz, wenn man den Eltern oder Erziehern vorführen kann, wie hoch man schaukeln oder wie gut man rutschen kann.

Tags: , , , ,

Die Kommentare sind geschlossen.