Archiv für den Monat Oktober 2011

Ein Lauflernwagen aus Holz, ist ein langer Wegbegleiter

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Einen Lauflernwagen zu kaufen, ist sicherlich nicht schwer. Dennoch fragen sich viele Eltern, Großeltern und Verwandte, welches Material soll es sein, bei der Wahl eines Lauflernwagen. Denn schließlich soll der oder die Jüngste große Freude daran haben. Viele Modelle aus Kunststoff sind durch ihren hohen Schadstoffgehalt völlig ungeeignet für den Gebrauch von Kleinkindern und werden deshalb natürlich von Vornherein ausgeschlossen. Andere Lauflernwagen aus Kunststoff sind zwar auf ihren Schadstoffgehalt überprüft worden. Besitzen auch eine dementsprechende Plakette, woraus zu entnehmen ist, dass es sich dabei um eine geringfügige Schadstoffmenge handelt, dennoch lässt es sich eben bei Kunstoffspielzeug nicht gänzlich vermeiden, dass Schadstoffe ausgestoßen werden. Deshalb sind Lauflernwagen aus Holz eine gute und vor allem robuste und langlebige Alternative, die dem Erwachsenen schon beim Kauf ein sicheres Gefühl vermittelt. Die qualitativ hochwertigen Lauflernwagen geben dem Baby oder dem Kleinkind Sicherheit bei den ersten Versuchen das Laufen zu erlernen, ohne, dass Eltern dabei befürchten müssten, ihrem Kind einen gesundheitlichen Schaden zuzufügen.

Die Lauflernwagen aus Holz sind zudem kipp sicher und überzeugen damit nicht nur die Erwachsenen in puncto Sicherheit und Stabilität, sondern auch die Kleinen bemerken den Unterschied, zu einem unsicheren und wackeligen Lauflernwagen. Ein Clou bei dem Lauflernwagen aus Holz ist es, dass jede Menge Holzbausteine für vergnügliche Spielstunden sorgen, die Motorik und vor allem die exekutiven Funktionen des Kindes werden hierbei schon im frühkindlichen Alter unentwegt aktiviert. Gerade heutzutage ist Holzspielzeug wieder auf dem Vormarsch, denn Pädagogen haben erkannt, dass Holzspielzeug eben doch die bessere Variante und vor allem umweltfreundlicher Variante zu Spielzeug aus Kunststoff oder Metall ist. Selbstverständlich wird der Lauflernwagen aus Holz strengen Kontrollen unterzogen, die mit dem CE-Zeichen ausgestattet werden. Das natürliche Material Holz ist genau das richtige für forschungsfreudige Kinder, die noch nicht so gut zu Fuß sind. Aber selbst wenn es nun endlich geschafft ist und der Sprössling auf eigenen Beinen nicht nur steht, sondern auch schon selbstständig läuft, ist der Lauflernwagen aus Holz ein wertvolles Spielzeug.

Zum Transport von Spielgefährten oder dem Spielzeug eignen sich der Lauflernwagen hervorragend. Nicht selten steht er bei größeren Kindern immer noch im Kinderzimmer, um dort besonders wichtiges Spielzeug zu lagern. Selbst die größeren nutzen den langlebigen Lauflernwagen aus Holz, um ein spezielles Fahrvergnügen zu haben. Gerade wenn es draußen regnet und die Kinder in der Wohnung toben, ist der Lauflernwagen ein geeignetes Spielzeug, schließlich sind die Gummiräder extra leise, sodass selbst der empfindlichste Nachbar sich nicht gestört fühlt.

Rotbuche als Schnittholz für Möbel ein Allrounder

Freitag, 14. Oktober 2011

Die Rotbuche ist in Deutschland und Mitteleuropa der häufigst vorkommende Laubbaum. Das ist sowohl auf seine guten Eigenschaften als Nutzholz, aber auch auf seine Eigenschaften als Pflanze zurück zu führen ist, die sich klimatisch sehr gut anpassen kann und in Wälder ohne grosse Ansprüche einfügen kann.

Die Buche, insbesondere die Rotbuche, hat für gewöhnlich einen vollholzigen Stamm mit einem sehr langen astfreien Schaft. Die Länge des Stammes ist normal bis zur Hälfte der Höhe des Baumes astfrei, also bis zu 50% der eigenen Länge des Stammes sind ohne Äste. Das bedeutet auch, eine Buche ist sehr schwer zu erklettern.

Eine Rotbuche kann bis zu einer Höhe von etwa 45 Metern heranwachsen. Dafür braucht sie jedoch etwa 100 bis 140 Jahre Zeit. In diesem Zeitraum erreichen die Rotbuchenstämme einen Durchmesser von 30 bis 50 cm.

Bei einem astfreien Stamm der Länge von 20 m mit einem Durchmesser von 50 cm, ist vorstellbar wie viel ausgezeichnetes Schnittholz aus einem solchen Baum gewonnen werden kann.

Der gleichmäßige, astfreie Wuchs und die Dichte des Holzes machen das Schnittholz der Buche nicht so interessant für die Möbelindustrie, auch der schön gleichmäßig warme Ton der Farbe des Holzes nicht, sondern die Eigenschaften nach dem Dämpfen. Das Holz ist nach dem Dämpfvorgang entspannt. Es entfällt das typische „arbeiten“ des Holzes und kann leichter veredelt werden. Rein optisch gewinnt das Holz durch eine Dämpfung, eine gleichmäßige rotbraune, warme Färbung und gewinnt nochmals an Härte, ist biegsamer und noch haltbarer.

Das alles ist jedoch nur auf die Eigenschaften der Buche die sich in ihrem Holz wiederfinden zu begründen. Die homogene Dichtes des Holzes durch den hohen Wuchs des Stammes der von unten an nahezu die Hälfte seiner Länge astfrei bleibt. Die Zähigkeit des Baumes, die gute Festigkeit, die den Baum auch widerstandsfähiger gegen Krankheiten sein läßt, sind die Garantie für einen guten Werkstoff.

Alles in allem ergibt letztlich, dass das Schnittholz der Buche sich sehr gut bearbeiten läßt. Ob schälen, biegen, schneiden, fräsen, hobeln, bohren, schleifen, drechseln, alles lässt sich problemlos bewerkstelligen. Nägel und Schrauben halten gut im Holz. Weiteres bearbeiten, wie Verleimen, Beizen und Polieren der Oberfläche sind genauso problemlos, wie einfaches Lackieren.

Buchenholz eigenet sich durch seine guten Eigenschaften für den Einsatz im Innenbereich, als Möbel, als auch im Außenbereich für Balkon, Terrasse und Garten.

Ein Schnittholz aus Buche ist ein Allrounder, der nicht nur in der Möbelindustrie verarbeitet wird, sondern auch als Bauholz seine Verwendung findet.

Dynamisches Sitzen

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Gerade zu Beginn des neuen Schuljahres stellt sich für viele Eltern die Frage, was bei der Gestaltung des richtigen Arbeitsplatzes für ein Kind zu beachten ist. Von großer Wichtigkeit in diesem Zusammenhang ist natürlich eine ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes, um die besten Voraussetzungen für die Kinder zu schaffen, in einer rückenfreundlichen Haltung die Hausaufgaben erledigen zu können. Die Grundlage für beste Ergonomie am Schreibtisch bildet natürlich die Auswahl der richtigen Möbel. Neben einem Schreibtisch, der idealerweise über die Möglichkeit einer Höhenverstellung verfügt, kommt es maßgeblich auf den richtigen Kinderschreibtischstuhl an. Bei dem Kauf eines Kinderstuhls sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass dieser über diverse Anpassungsmöglichkeiten verfügt, die ein dynamisches, und damit einhergehend rückenfreundliches, Sitzen unterstützen.

Die Marke Kettler bietet eine große Auswahl an ergonomischen Kinderschreibtischstühlen an. So verfügt ein Kinder Schreibtisch Stuhl dieses Herstellers viele Möglichkeiten, den Kinderdrehstuhl an die individuelle Anatomie des Kindes anzupassen. Durch die eingebaute Sicherheitsgasdruckfeder kann die Sitzhöhe optimal auf die Größe des Kindes eingestellt werden. Auch die Sitztiefe lässt sich bei dem Kinder Schreibtisch Stuhl unproblematisch den körperlichen Gegebenheiten entsprechend anpassen. Komplettiert werden die diversen Einstellmöglichkeiten des Kettler Kinderschreibtischstuhls durch die anatomisch geformte Rückenlehne sowie eine Sitzfläche mit zwei Neigungsstufen, die sich auf jede Bewegung des Schülers optimal einstellt und der Garant für rückenfreundliches, dynamisches Sitzen ist.

Der Kettler Kinderdrehstuhl ist in diversen Farben und den unterschiedlichsten Designs für Jungen und Mädchen erhältlich. Auch unterschiedliche Modellreihen bietet die Marke Kettler an. Je nach den verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten variiert hier der Preis auch etwas. Dennoch ist bei allen Kinderstühlen garantiert, dass rückenfreundliches, ergonomisches Sitzen bei den Hausaufgaben das wichtigste Merkmal der Kettler Palette darstellt. Kinder lieben die optisch ansprechenden Designs und frischen Farben, während die Eltern absolut unbesorgt sein können, dass die Kinder keine Fehlhaltung bei den Hausaufgaben einnehmen. Eine solide Verarbeitung sowie die Auswahl hochwertigster Materialien garantieren übrigens Qualität und Langlebigkeit des Produkts. Kettler zählt deshalb nicht ohne Grund zu den führenden Herstellern von ergonomischen Kinderdrehstühlen, vereinen sich hier doch Ergonomie und außergewöhnliches Design zu einem Kinderschreibtischstuhl, der seines gleichen sucht.