Mit ‘Spielzeug’ getaggte Artikel

Spielplatz Geräte mit pädagogischen Wert

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Ob Cowboy, Ritter oder Prinzessin, auf dem Spielturm kann jedes Kind seiner Phantasie freien Lauf lassen. Statt bewegungsarm daheim vor dem Fernseher oder dem Pc zu sitzen, kann man sich an der frischen Luft auf dem Spielturm austoben. Die Herausforderungen, jeden Punkt des Turmes erklimmen zu können, sowie jede Nutzungsmöglichkeit auszuprobieren, reizt alle Kinder. Ob allein, mit anderen Kindern, den Eltern oder Erziehern ist es ein riesiges Abenteuer für jedes Kind, wenn man seine Kräfte testen und vergleichen kann.

Winnetoo Spielturm

Winnetoo Spielturm

Der Spielturm fördert damit nicht nur die Koordinationsfähigkeit des Kindes, sondern auch dessen allgemeine Gesundheit. Durch die frische Luft und die Bewegung gewinnt man Abwehrkräfte und trainiert spielerisch seinen Körper. Die Muskeln werden aufgebaut und jeder Aspekt der Koordinationsfähigkeit gewinnt an Leistungsfähigkeit. Ob der Gleichgewichtssinn oder die Feinmotorik wird jede körperliche Fähigkeit immer besser entdeckt und genutzt.

Man kann beobachten, wie die Kinder sich jeden Tag einige Zentimeter höher arbeiten und mutiger werden. Im gemeinsamen Spiel mit anderen Kindern fließen Elemente, wie gegenseitige Hilfeleistungen oder Motivation, unbewußt und automatisch mit ein. So ist der Spielturm auch pädagogisch interessant, denn er fördert nicht nur Selbstbewußtsein und soziale Kompetenz, sondern auch Teamfähigkeit und Gemeinsinn. Ein ideales Spielplatzgerät um Kinder für ihr späteres Leben fit zu machen, denn sie lernen, dass man manche Dinge, wie zum Beispiel die Schaukel, sehr viel besser gemeinsam nutzen kann. Denn natürlich kommt man zum Beispiel beim Schaukeln wesentlich höher, wenn man von jemand anderem angestoßen wird…

Es spielt dabei keine Rolle an welchem Ort der Spielturm steht. Er eignet sich auf einem öffentlichen Spielplatz ebenso, wie auf dem Spielplatz eines Kindergartens. Natürlich erfüllt der Spielturm auch alle rechtlichen Vorgaben und entspricht Din Norm 1176.

Auch wenn alles das was bisher gesagt wurde sehr wichtig ist, so ist das beste Argument für den Spielturm noch immer das fröhliche Lachen der Kinder. Die glänzenden, glücklich strahlenden Augen des Kindes, wenn es das erste Mal den Turm allein erklommen hat. Der Stolz, wenn man den Eltern oder Erziehern vorführen kann, wie hoch man schaukeln oder wie gut man rutschen kann.

Spielplatzgeräte von WINNETOO PRO

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Sicherer Spielespass mit Winnetoo Pro Produkten

Qualitativ hochwertiges, tüv geprüftes Spielmaterial von Winnetoo Pro ist nicht nur ein wahres Vergnügen für jedes Kind, sondern zudem noch preiswert und der DIN 1176 Norm entsprechend. Winnetoo Pro besitzt ein sehr facettenreiches Angebot an Spielplatz Geräte: Kletternetze, Sprossenwände, Sandkästen, verschiedene Rutschen, Spieltürme und vieles mehr.
Diese Spieltürme, vorzugsweise aus Holz, können mit beliebigen weiteren Elementen aus dem Winnetoo Pro Sortiment ergänzt werden.
Gerade diese Spieltürme sind auch besonders beliebt. Kein Wunder: Als Kind bieten sie einem eine wunderbare Aussicht, Abenteur, Spass, Spannung und einen auch von “Gefahr”. Sie sind der optimale, kontrollierbare Adrenalinkick für Kinder.
Spielplatzgeräte von Winnetoo Pro sind überall anzutreffen, wo der Sicherheitsfaktor garantiert werden kann: Auf dem Kindergarten Spielplatz, dem öffentlichen Spielplatz, Hausgemeinschaften, Hotels, Restaurant Gärten oder dem eigenen Garten.

Winnetoo Spielturm

Winnetoo Spielturm

Soziales Beisammensein während des Spielens ist wichtig

Zudem fördern Spielplatzgeräte das soziale Beisammensein von Kinder deutlich: Kinder, die spielen, sind selten allein. Egal ob zuhause mit einer Freundin oder einem Freund mit Spielsachen gespielt wird oder im grösseren Stil auf einem Spielplatz oder im Kindergarten. Das Gemeinwesen unter Kindern ist eine gute Sache und sollte auch in jedem Fall gefördert werden.

Spielen macht Spass- und man lernt noch dazu etwas dabei!

Das Spielen ist eine tolle und auch essentielle Sache, die in der kindlichen Natur liegt. Mit dem Spielen können Kinder ihre angeborene Fantasie ausleben, neue Freunde finden und sich eine ganz eigene Welt voller Spass und Abenteuer schaffen. Doch auf die spielerische Art und Weise kann man auch noch ganz schön viel lernen: Laufen, Springen, Klettern, Sandburgen bauen, Löcher graben und so weiter. Die Liste lässt sich endlos fortsetzen. Diese Fertigkeiten sind nicht selbstverständlich und müssen erst durch das spielerische Erkunden der Welt erlernt werden. Die Balance während des laufens ist ebensowenig eine Selbstverständlichkeit wie das Abschätzen von Höhen, geschwindigkeiten oder gefahrenquellen. Darum ist das Spielen auch so wichtig. Winnetoo Pro möchte die Kinder in genau diesem Lernprozess unterstützen und für die nötigen sicherheitstechnischen rahmenbedingungen sorgen. Kinder sollen zwar aus ihren eigenen Fehlern lernen und das ist auch gut und richtig so- aber man sollte das Glück auch nicht herausfordern.

Spielzeug für Draußen – Der perfekte Outdoor-Spaß

Montag, 05. April 2010

Klettertürme sind für Kinder ein großes Abenteuer, denn sie lassen sie ihre Umgebung auf ganz neue Weise erkunden. Klettertürme sind in Kombination mit Spielhaus, Schaukeln, Rutschen oder Tunneln erhältlich. Sie bieten viele spannende Möglichkeiten um draußen an der frischen Luft zu spielen und Spaß zu haben. Dieser sorgfältig konzipierte Outdoor-Spaß hat alles, was den kleinen Abenteurern gefällt und die Fantasie anregt. Die multifunktionalen Angebote lassen niemals Langeweile aufkommen, ob für kleine Kletterer oder große Entdecker. (weiterlesen…)